Videodreh Aktion Mensch beim SV Eberstadt

"Stark für Familien - Fußball inklusiv (er)leben"

Die Fußballabteilung des SV Eberstadt hat beim Projekt des Landessportbund Hessen  “Stark für Familien – Fußball inklusiv (er)leben” mitgemacht.

In dem generationenübergreifenden und familienfreundlichen Projekt geht es darum, dass Menschen mit und ohne Behinderung, Kinder, Eltern und Großeltern die Möglichkeit haben gemeinsam Sport zu machen. Dabei steht der Spaß ganz klar im Vordergrund.

Bedingt durch den Lockdown mussten neue Ideen entwickelt werden und so wurde das Konzept an die vorherrschenden Pandemieregeln angepasst. Die Familien der Fußballabteilung bauten daraufhin während des Kontaktverbots Fußballgolfstationen aus Alltagsgegenständen. Nachdem die Sportstätten wieder geöffnet wurden und es erlaubt war, dass 2 Familien gemeinsam Sport treiben dürfen, wurde aus den  einzelnen individuellen Stationen eine gemeinsame Fußballgolf-Anlage auf dem Sportplatz gebaut. Die Regeln konnten die Familien individuell bestimmen, so dass jeder -egal mit welchen körperlichen oder geistigen Einschränkungen – mitmachen konnte. Das Projekt des Landessportbund Hessen wurde von der Aktion Mensch gefördert und ein Filmteam hat den SV Eberstadt besucht.

Wie so ein Filmtag abläuft erfahren Sie beim Making off.  

Wie das fertige Video zum Schluss geworden ist, können Sie über den Link oder in der Mediathek des ZDF anschauen. .

Das könnte Sie auch interessieren: